Fernseher mit Top-Beratung bei MediaIchBinBlödSaturn

Lange ist es her. Ein Plasma-Fernseher sollte es damals sein. Ich habe sämtliche Testberichte studiert, habe sämtliche Internetrezensionen gelesen und mich dann in die Höhle des Löwen gewagt, denn einen Fernseher online kaufen ist doof. Versand sauteuer – und wenn will man ihn sofort haben. Also an dem Abend noch los und bei Media Markt erstmal den Verkäufer anchecken. Von den Farben her wollte ich unbedingt (2007!!!!) einen Plasma haben, natürlichere Farben und das Bild gefiel mir einfach besser. 42 Zoll sollten es sein, und ja: Die Teile kosteten ein Vermögen.

K: „Ich suche einen neuen Fernseher.“
V: „Plasma oder LCD, welches Format?“
K: „Plasma gefällt mir von den Farben besser und 42 Zoll.“

Der Verkäufer lief zielstrebig auf das aktuelle Angebot von LG zu (nein, ich habe nichts gegen LG, aber die damaligen LG Plasma waren einfach nicht gut)

V: „Hier habe ich ein aktuelles Angebot für Sie…“

Okay, ich hätte ihm sagen sollen, dass ich kein Angebot möchte, formulierte es dann etwas freundlicher, da ich ja schon wusste, welches Modell ich haben möchte
K: „Hmm, ich suche eher etwas besseres, haben sie vielleicht auch etwas bessere Modelle?“
V: „Öhm, ja aber die sind sehr gut für ihren Preis.“

Verfluchen wollte ich ihn. Aber ich fing an ihn zu erlösen

K: „Okay, ich hab mich informiert: Ich suche etwas von Pioneer… den Testsieger aus…“

In genau diesem Moment sah ich ein großes Funkeln in den Augen des Verkäufers und er schaltete in den „ICH MUSS NUN VERKAUFEN“ Modus. Oha, was hatte ich angerichtet?
Zielgerichtet lief er zu dem ausgestellten Pioneer Fernseher und zeigte mir diesen. Ich wollte noch ähnliche Modelle zeigen, aber er beharrte nun darauf, dass dies der BESTE und TOLLSTE war. (Er hatte recht, aber das vorrätige Modell war es nicht – dazu gleich mehr)

V: „Hier ist das Modell, welches sie haben wollen, schauen sie sich das ruhig in ruhe an.“
K: „Danke, und der hat auch einen VGA Eingang und mehrere HDMI Eingänge?“
V: „Aber sicher.“ <- Ab dieser Aussage war das Vertrauen komplett zerstört und ich wusste nun, dass ich nicht kaufen werde. Denn er hat dreist gelogen. Das vorrätige Modell hatte nur einen HDMI und KEINEN VGA Eingang. Es war das Einsteigermodell der Serie gewesen. Ich fragte also erneut und erhielt auch nochmals die Bestätigung.

V: „Wenn Sie den morgen geliefert bekommen wollen, dann müssen wir uns beeilen, für die Finanzierung brauchen wir Zeit und das wird sonst zu knapp.“

Es war ja auch schon 19:40 Uhr gewesen. Aber  noch wollte ich ihn nicht in Ruhe lassen. Ich zögerte und täuschte Unentschlossenheit vor, was dann folgte war klar:
Eine Breitseite Verkäufersprüche: Ihr Fernseher… teste sie… probieren sie, er wird sich in ihrem Wohnzimmer viel besser ansehen… blasülz… und immer wieder wurde ich dazu genötigt JETZT SOFORT mit zu finanzieren…

K: „Vielen Dank, ich kann mich gerade einfach nicht entscheiden. Sind sie morgen Vormittag auch da?“
V: mit einem enttäuschten Gesicht: „Ja, ab 12 Uhr bin ich wieder hier…“

und ich verließ dann pünktlich um 20 Uhr das Geschäft um im Internet noch etwas zu recherchieren. Und ich fand den Laden „Plasma24“ – der gleich eine Querstraße vom MediaIchBinBlödSaturn markt im Schloss in Steglitz war. Also am nächsten Tag angerufen und echt super Erlebnis: Danke Fachhandel.

a) Das gewünschte Modell war nicht vorrätig, nur das höherwertige – aber:
b) Sie geben mir den zum Preis des gewünschten Modells. Super.
c) Er war günstiger als das schlechtere Modell vom Media…
d) Dann bin ich hin gefahren, hab noch einen DVD Player mit HDMI gekauft und auch dort nochmals eine Rabattierung bekommen –
e) das Beste: KOSTENLOSE Lieferung noch am selben Abend. Wahnsinn!

Inzwischen war es 12 Uhr und da der kleine Händler keine Wandhalterung vorrätig hatte schlenderte ich also wieder zum Verkäufer von Gestern. Yeah! Ich war schon fies, aber der Gesichtsausdruck war einfach genial als ich ihn nach Wandhalterungen fragte… aber im Grunde hatte er selbst Schuld. Ehrlichkeit wird von den Kunden immer noch verlangt.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.